Rechtsanwältin Eva Racky (geb. Schrödel) studierte von 1997 bis 2002 an der Johannes-Gutenberg-Universität zu Mainz Rechtswissenschaften. Im Anschluss daran absolvierte sie ihre Referendarausbildung im Landgerichtsbezirk Mainz. Mit ihrer Zulassung als Rechtsanwältin im Dezember 2004 trat sie in die Kanzlei ein. Im Jahre 2009 wurde sie Partnerin der Sozietät. Eva Racky ist Fachanwältin für Strafrecht und in der Sozietät in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Steuerstrafrecht, Revisionsrecht und Bilanzstrafrecht tätig. Ein weiterer Tätigkeitsbereich liegt in der Beratung und Vertretung von Wirtschaftsprüfern in berufsaufsichtsrechtlichen und strafrechtlichen Verfahren.

Eva Racky ist Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main. Außerdem gehört sie der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins, der Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V. sowie der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV) an.